Logo VFPC

Verein zur Förderung des physikalischen und chemischen Unterrichts

Fortbildungswoche

Die Fortbildungswoche findet jedes Jahr traditionsgemäß Ende Februar an der Fakultät für Physik der Universität Wien statt. Die Veranstaltung richtet sich an Lehrpersonen der Sekundarstufen I und II. Das Programm bietet eine Vielzahl von Vorträgen, Workshops und Exkursionen rund um didaktische Fragestellungen in beiden Fächern sowie zu Aspekten aktueller wissenschaftlicher Forschung.

Joachim Herz-Stiftung fördert die Fortbildungswoche des VFPC!

8.1.2019

Die diesjährige Fortbildungwoche wird von der Joachim Herz-Stiftung gefördert. Diese unterstützt Lehrerfortbildungen zu digitalen Medien im MINT-Unterricht.

Digitale Medien finden sich in vielen Punkten des Programms der Fortbildungswoche: Dr. Ivanjek hält einen Vortrag zu Handys im Physikunterricht, zu dem auch ein vertiefender Workshop angeboten wird. Digitale Medien kommen beispielsweise in den Workshops „Smarte Physik“, „Make Physics 3D“, „Hast du Töne“ sowie „Lernen mit digitalen Videos im naturwissenschaftlichen Unterricht“ zum Einsatz. Prof. Dr. Mats Selen reist aus Chicago an um iOLab, ein interaktives Online-Messsystem, vorzustellen.Der Verein hofft mit diesem Angebot Lehrkräfte bei der Implementierung digitaler Medien zu im Physik- und Chemieunterricht zu unterstützen.


Anmeldung zur Fortbildungswoche
17.12.2018

Die Anmeldung erfolgt ab 2. Jänner für Vereinsmitglieder, für alle anderen ab 8. Jänner.
Zur Anmeldung >>

Programme früherer Fortbildungswochen:

Bitte beachten Sie, dass Vortrags- und Workshopmaterialien früherer Fortbildungswochen nicht mehr online gestellt werden. Wenden Sie sich bitte direkt an die Kursleiterin bzw. den Kursleiter der jeweiligen Veranstaltung. In Zukunft werden Materialien zur Fortbildungswoche für maximal ein Jahr online zur Verfügung stehen.


  Fortbildungswoche Fortbildungswoche Fortbildungswoche Fortbildungswoche

Fortbildungswoche 2019

25.02. - 1.03.2019
Fakultät für Physik, Universität Wien

Das Programmheft für die Fortbildungswoche können Sie hier downloaden.

Programmheft

Gefördert von der Joachim Herz-Stiftung